Conference Lectures

Transformationen medizinischer Wissenshierarchien? Ärzt:in-Patient:in-Beziehungen in Zeiten zunehmender Digitalisierung und Popularisierung [Vortrag] | Expertise in digitaler Transformation, Tagung der Forschungsgruppe „Reorganisation von Wissenspraktiken“ in Kooperation mit der DGS-Sektion „Wissenschafts- und Technikforschung“, Weizenbaum-Institut, Berlin, 23. & 24. Mai 2024 (gemeinsam mit Cornelius Schubert)

Gesellschaftliche (Un-)Sicherheiten. Die Debatte um geschlechtliche Selbstbestimmung | Aktuelle Reformen im Familienrecht. Ein interdisziplinärer Blick, Bayerische Akademie der Wissenschaften, München, 07. Oktober 2022

Beyond the Binary. Rethinking Gender(ed) Care Considering Trans Patients‘ Needs | Blurring Boundaries: Rethinking Gender and Care, Augsburg, 13.-15. März 2019

Geschlechtliche »Unordnung« im Gesundheitssystem? Zur Versorgungssituation von genderqueeren und/oder nicht-binären trans Personen | Kongress Armut und Gesundheit, Berlin, 20. & 21. März 2018

Mind the Gap! (Bodily) Gender Diversity and the German Health Care System | 8th Congress of the International Society for Gender Medicine, Sendai (Japan), 14.-16. September 2017

„Jetzt muss ich nur noch menstruieren“. Über körperliche, technische und ethische Voraussetzungen und Grenzen bei der Beforschung intimer Alltagspraktiken | Jahrestagung der DGS-Sektion „Soziologie des Körpers und des Sports“, München, 29. & 30. April 2016